Chrome anpassen – alte Tabansicht und 30% weniger Datenverbrauch

Browse By

Mit den richtigen Einstellungen kann man Google Chrome sinnvoll anpassen. Hier meine fünf nützlichsten Tipps!

1. Datenverbrauch einsparen

Einstellungen > Datensparmodus > Aktivieren

Über diese Einstellungen verringern sich die Daten, die Chrome beim Aufrufen einer Internetseite vom Server herunterlädt. Inhalte wie Bilder und Grafiken werden besser optimiert und komprimiert. Ich konnte so in meinem Test über den letzten Monat 28% meines Datenvebrauchs einsparen. Das entspricht bei meiner Nutzung einer Menge von 44 MB! Die Seiten laden ein bisschen schneller und ich konnte keinerlei Probleme oder große Nachteile durch das Aktivieren der Option feststellen. Also einfach mal ausprobieren!

IMG_20160501_2029122. Alte Tabansicht

Einstellungen > Tabs und Apps zusammen anzeigen > Deaktivieren

Wer diese Option deaktiviert, sieht nun seine geöffneten Internetseiten nicht mehr auf dem Übersichtsbildschirm der zuletzt verwendeten Apps. Wen das Durcheinander gestört hat, der kann wieder auf die alte Tabansicht in Chrome umsteigen. Finde ich deutlich angenehmer!

3. Lesezeichen in Ordner strukturierenIMG_20160501_203022

Lesezeichen > Menüpunkte eines Lesezeichens > Verschieben > Neuer Ordner

So verliert ihr auch am Handy nicht die Übersicht über eure Lesezeichen. Einfach in einen neuen Ordner verschieben und schon findet ihr eure neue Lieblingsseite DawnReviews schnell wieder 😉

4. Passwörter verwalten

Einstellungen > Passwörter speichern

Auf dieser Einstellungsseite könnt ihr all eure gespeicherten Passwörter finden und auch wieder löschen. Außerdem könnt ihr das Speichern von Passwörtern generell ausschalten.

5. Texte vergrößern

Einstellungen > Bedienungshilfen > Text-Skalierung

Findet ihr die Texte auf den Internetseiten so klein, dass ihr immer heranzoomen müsst? Einfach den Text über diese Option vergrößern und schon gehört das Problem der Vergangenheit an.

2 thoughts on “Chrome anpassen – alte Tabansicht und 30% weniger Datenverbrauch”

  1. Michael says:

    Danke, sehr interessant, weil ich den Chrome schon seit Jahren benutze und auch für sehr gut empfinde.

    1. Andreas Domin says:

      Freut mich, dass wir Dir helfen könnten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Chrome anpassen – alte Tabansicht und 30% weniger Datenverbrauch

von Andreas Domin Lesezeit: 1 min
2